13.08.2020

Betreutes Wohnen in der Siedlung Wageren

Interesse unverbindlich voranmelden


Der Anzeiger von Uster hat darüber berichtet: Der Gestaltungsplan für die neue Siedlung Wageren der Baugenossenschaft Frohheim liegt öffentlich auf. Er ist Teil der gross angelegten Planung für die Gebietsentwicklung Wageren im Dreieck Wageren- Alpenblick-Asylstrasse. Rund 25 der geplanten Wohnungen der Siedlung Wageren stellt die Genossenschaft Frohheim der Stadt Uster auf der Basis der Kostenmiete zur Verfügung.

In diesen altersgerechten und mit einfachem Komfort ausgestatteten Wohnungen werden die Heime Uster ein Angebot «Betreutes Wohnen» realisieren, das heisst: Ein Angebot, bei dem je nach Bedarf verschiedene Serviceleistungen wie Reinigung, Verpflegung, Hausdienst usw. dazugemietet und Pflegeleistungen vom benachbarten Pflegezentrum Im Grund bezogen werden können.  

Die Wohnungen und das Angebot «Betreutes Wohnen» stehen voraussichtlich 2024 bereit. Wer sich dafür interessiert, kann das Interesse schon jetzt unverbindlich bei den Heimen Uster per Formular voranmelden.