Organisationsstruktur

Die Organisationsstruktur der Heime Uster basiert auf den beiden Leistungsgruppen «Gesundheitsdienste» und «Supportdienste». Wie der Name nahe legt, umfassen die «Gesundheitsdienste» die Bereiche, die sich auf die Pflege, das Wohnen und die Therapie beziehen, und deren Abteilungen. Konkret sind dies die Bereiche «Pflege Dietenrain», «Pflege Im Grund», «Wohnen» und die «medizinisch-therapeutischen Dienste». Zu den «Supportdiensten» gehören die Verwaltung und die Hotellerie mit ihren Abteilungen.

Geschäftsleitung

Der Gesamtleiter Martin Summerauer (rechts im Bild), Annette Hefti, die Leiterin der Leistungsgruppe «Gesundheitsdienste» (Mitte) und Alex Poelman, der Leiter der Leistungsgruppe «Supportdienste» (links im Bild) bilden zusammen die Geschäftsleitung der Heime Uster.