Organisationsstruktur

Die Organisationsstruktur der Heime Uster basiert auf den beiden Leistungsgruppen «Gesundheitsdienste» und «Supportdienste».

Die «Gesundheitsdienste» umfassen die Bereiche «Pflege Dietenrain» und «Pflege Im Grund» mit deren Abteilungen sowie die Stabsstelle Qualität & Entwicklung.

Zu den «Supportdiensten» gehört der Bereich «Hotellerie» mit seinen Abteilungen sowie die Abteilung Administration & Empfang, die Fachstelle Ausbildung und die Stabsstelle Controlling & Qualitätsmanagement
 

Geschäftsleitung

Sie bilden zusammen die Geschäftsleitung der Heime Uster: Der Gesamtleiter Martin Summerauer (links), Annette Hefti, die Leiterin der Leistungsgruppe «Gesundheitsdienste» (Mitte) und Alex Poelman, der Leiter der Leistungsgruppe «Supportdienste» (rechts).

 

Foto: Esther Michel