25.06.2021

Corona - Weitere Lockerungen

Gültig ab 1. Juli


Besuche
Besuche sind zwischen 9.30 und 17 Uhr ohne Einschränkungen und ohne Voranmeldung möglich. Es braucht nur noch dann eine Anmeldung/Reservation, wenn der Besuch mit der Bewohnerin, dem Bewohner im Restaurant mittagessen will.
 

Restaurants
Die Restaurants sind offen für Mitarbeitende, BewohnerInnen, BesucherInnen und andere externe Gäste, täglich von 9.30 bis 17 Uhr. Es gelten die allgemeinen BAG-Vorgaben für Restaurants. Wer das Restaurant drinnen  besucht, muss sich am Tisch registrieren (Name, Zeit, Tisch-Nummer). Dies gilt nicht für Mitarbeitende oder Bewohnende.
 

Registrierungsliste am Eingang
Besucher, Handwerkerinnen und andere externe Personen müssen beim Betreten der Heime Uster weiterhin das Registrierungsblatt beim Eingang ausfüllen – auch dann, wenn sie ins Restaurant gehen und sich dort am Tisch registrieren. 
 

Anlässe für Externe, Bankette
Anlässe für Externe in den Räumen der Heime Uster sind wieder möglich. Dabei müssen die Raumgrösse und die BAG-Vorgaben berücksichtigt werden. Die maximale Teilnehmenden-Zahl liegt bei 30.
 

Maskenpflicht im Innenbereich
Innerhalb der Heime müssen Mitarbeitende und Externe weiterhin eine Maske tragen. Ausnahme: Sitzend im Restaurant.
 

Testempfehlung
BesucherInnen empfehlen wir weiterhin, sich vor einem Besuch testen zu lassen.